Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/valkyr

Gratis bloggen bei
myblog.de





Familienchaos

Ja, wir befinden uns jetzt zeitrechnerisch gesehen knapp fünf Stunden vor dem "Familienessen" und ich bin sehr gespannt, wie das werden wird.

Immerhin hat sich die Familie seit 2005 fast verdreifacht :D Soll noch mal einer sagen, der Niederrhein wär so ungefährlich

Die bisherige Krönung jedenfalls ist, dass mir gerade mitgeteilt wurde, dass ein männliches Wesen an mein Handy gegangen ist, bei dem es sich nicht um eines meiner Brüder handelt, und dass dieser Umstand den Anrufer ziemlich aus dem Konzept grissen hat (HRHR)

Des Rätsels Lösung: Hab ich wohl gestern mein Handy beim werten Herr S. liegen lassen.

Tja^^ Sollte das jemand lesen, der noch unbedingt wegen gleich was überlebenswichtiges wissen muss - was sehr wahrscheinlich nicht der Fall ist- so melde er sich über ICQ und bekomme dort das gewünschte mitgeteilt, oder eine andere Telefonnummer ans Herz gelegt.

So weit so... soll ich jetz wirklich gut sagen??? Werden wir ja sehen. Am spannensten ist eh, was es heute zu gucken gibt, sprich, wie die Anderen aussehen werden. Das wird seeehr interessant. Raus aus den Alltagsklamotten, rein in Anzug und Coctailkleid. Juchu!

In diesem sinne... hasta la vista

Julia Kartini- die Königin der kriminellen Unterwelt

 

 

(*hust* ich muss gerade mal in meine Rolle wieder rein kommen :D)

22.4.07 13:35


Hey Funny, wie war Chorfahrt???

Kommentier gefälligst :D

 

Ich hab übrigens noch ein paar Infos wegen Mafiosiessen für dich, wie soll ich dir die zukommen lassen??? (wie hättset gerne? )

 

Ansonsten: Gute Nacht!!!

 

(Nur ma so... krank sein und Sekt verträgt sich... NICHT!)

 

20.4.07 23:49


Flachgelegt

Also der jenige, der auf die intelligente Idee kam, am Sonntag in den See zu springen, der gehört erschossen.

Ich will nich krank sein! Ich hasse es!

Scheiße!

Ich hätte wirklich nich mitgehen sollen ^^

Mich hats erwischt. Mir dröhnt der Schädel, die Nase läuft, mittlerweile tut der Hals auch weh. WARUM???

Man, ich wollte morgen doch nach IKEA. Alles schon heimlich geplant und abgesprochen... und jetzt? Tja. Ich könnte jetzt trotzdem fahren- weil fahren muss ich ja nich (also, mittem Auto jetzt) oder ich bleib zuhause.

Das wird sich wahrscheinlich morgen entscheiden und ich will meinem Fahrer eigentlich nicht antun, mit ner Bazillenschleuder 1 1/2 Stunden Auto zu fahren. 

Ich hatte mich so drauf gefreut

Zu allem Überfluss kann ich jetzt gleich das Deutschreferat noch ausarbeiten, für das wir ja eigentlich zwei Wochen zeit hatten. Ja, das hat man davon, wenn man sich freiwillig für sowas meldet, bzw. vielmehr wenn man zwei Wochen lang 5 Stunden einfach nur in der Sonne sitzt. Unser Deutsch LK läuft schon lustig. Wir haben im letzten Quartal ZWEI stunden unterricht gemacht und sonst Gruppenarbeit. Und sowieso war unsere Lehrerin vier Wochen nich da, sondern in irgend nem Theateraustausch.

Lang lebe das Zentralabitur! (Mal ganz abgesehen davon: "Der Vorleser" is ja wohl das langweiligste und bescheuertste Buch, dass ich je lesen hab!)

 

Aber was will man machen, wenn man nur ein dummer, kleiner Schüler is. Eins muss man aber mal sagen, das Wetter am Wochenende war DER HAMMER! 30 GRad Mitte April! HAMMER!

Das geilste daran war ja, dass Duiburg-Hochfeld mit 30.2 Grad der wärmste Ort im ganzen Land war (laut Radio) und ich ausgerechnet da gewesen bin. Das war aber auch einfach nur genial, weil man die ganze Nacht im Top rumlaufen konnte, weil es wirklich unglaublich warm gewesen ist. Wir sind absolut gar nicht mehr klar gekommen. Freitag wars schon warm, aber als wir dann Samstag Mittag um eins nachem Aufstehen auf den Balkon gegangen sind, hat uns erst mal der Schlag getroffen...

Ja, die globale Erderwärmung, die hat schon was für sich. Aber wenn es im April schon so warm, fast schon heiß ist, wie soll der Sommer werden? Da hab ich Angst vor... ich ertrag Hitze relativ schlecht ^^

Ma abwarten. Auf Dong n Hitzeschlag zu kriegen wär schon ziemlich ungeil ^^ Na ja, ich rede mir einfach weiterhin ein, das wird total geil :D

DONG DONG DONG!

Mit Orphaned Land, Ensiferum und vor allem ELUVEITIE! *hüpf* *sing*

GEIL! GEIL! GEIL!

Okay.. ich freu mich jetzt gesund... also bis später (außerdem liegt noch ein Deutschreferat vor mir.... och neeeee)

 

17.4.07 18:30


Gone rocking

oder so ^^

Ich bin dieses WE weg bis ich schätze- nein ich HOFFE- Sonntag mittag. Wer was von mir will, der kann mich per Handy erreichen, am besten ab führem Mittag (heißt ja nicht umsonst 2-Promille-PartyWochenende) bis in den späten Abend. (Oder mich im Pulp, bzw. im Matrix suchen ^^)

Ansonsten sind auch SMS gerne gesehen, da freu ich mich immer drüber

 Ja, in diesem Sinne wünsch ich allen ein wunderschönes letztes Ferienwochenende und noch zwei tolle, sonnige Tage (Und mir zwei Tage OHNE Drama ^^)

 

Bis später!

13.4.07 17:07


Äußere Erscheinung

Ich hab mich jetzt endlich auch mal dazu durchgerungen, nen neuen Header zu machen. Is natürlich WIEDER nicht so, wie ichs gerne gehabt hätte, aber das is ja immer so.

Also ich mein, zum Text muss ich ja wohl nichts sagen? Der wird sich so ziemlich erübrigen, wenn man mich kennt. Is mir letzten beim SingStar spielen mal aufgefallen, wie krass die Passage auf mich passt ^^

Oder hat da jemand was gegen ein zu wenden?

Jedenfalls will ich mich jetzt hier nicht inhaltlich oder designtechnisch verausgaben. Deswegen wirds im sterilen weiß gehalten. Aber ich find, es hat was ^^

12.4.07 13:14


Strumfrei

Also.... wir haben die Asphaltwalze da gelassen, wo sie hin gehört. Aber wir hätten sie mitnehmen sollen, weil das Glätteisen nämlich schrott war.

Sowas von ärgerlich! Die ganze Arbeit und die Tube Haarkur, bzw. die halbe Flasche Schuamfestiger fast um sonst. Also, glatt waren sie nicht. Aber glatter als normal und das sah schon krass aus. Ich glaub er selbst war am fasziniertesten davon. Man kann aber auch sagen, wir haben ein kleines Wunder vollbracht :D

Okay, bei mir warens gestern zwei. Ichhab nämlich ein unglaubliches Talent an mir entdeckt: Ich kann Bisquit-Boden backen. Man, ich war so begesitert. Der schmeckte auch richtig so, wie er schmecken sollte. Und der war für das Dessert gestern, weil wir "Das perfekte Dinner" gemacht haben und ich für den Nachtisch eingeteilt war. Das war aber auch sau gut! Ne ne

Eher weniger gut war die Küche, die hinterher aussah, als hätte da ne Bombe eingeschlagen. Wenn sieben Leute in der Küche wüsten, kann man prinzipiell auch nichts Anderes erwarten, aber das war schon hart an der Grenze von "Chaos" zu "Schlachtfeld". Boah sah das übel aus. Der ganze Herd war ein einziges Risotto. Na ja. Mit sechs Mann und System of a Down ab einer gewissen Dezibelzahl ging dass dann aber relativ schnell wieder sauber und schon nach zehn Minuten konnte man den Raum wieder betreten^^

Trotzdem gabs ne Runderneuerung und wir mussten so ziemlich alles abwischen, was man in einer Küche abwischen kann. (Ja, so ein Mixer is ein böses Gerät!) Wie gut, dass wir gestern da Stumfrei hätten. Ich wette, da wären diverse Mütter mit Heulkrampf zusammengebrochen, wenn sie das gesehen hätten (Ich habs in Bild festgehalten hrhr)

Sturm Frei! - dachten sich gestern wohl auch ganz andere Idioten und so trug es sich zu, dass Frau B. und ich gestern noch kurz im Auto bei mir vor der Haustür saßen, als die Polizei an uns vorbei fährt, 100 Meter die Straße weiter abbiegt, genau da wo mein Bruder eine Gartenparty feiern wollte und kurz darauf eine Hand voll Typen durch die Dunkelheit ins Feld rannten. Ich krieg panik, Frau B. und ich fahren in die Richtung, die ganze Staße verwüstet. Ich steig aus, seh was rotes in Spritzern auf der Straße glänzen und krieg für nen Moment den Schock meines Lebens, bis ich mich dann doch dazu durchringen kann, ein zu sehen, dass es Ketch-up is. Ich geh um die Ecke... die Straße kommt dem Massakar in der Küche gleich. Vor der Haustür von der PartyLokation steht die Polizei, rundrum ein Haufen aufgewühlter 15-16 Jähriger. Auf mein Fragen hin erzählt mir einer der Freunde meines Bruders vollig aufgeregt, dass 18 Leute da aufgekreuzt sind, die nicht eingeladen waren und die sie nicht reingelassen haben und die dann einfach totalen Terror gemacht haben und alles verwüstet haben. Wer die Polizei gerufen hat, is bis heute nich geklärt. Die Polizei erkundigt sich, wer noch nüchtern ist, weißt die Jungs an, den Müll weg zu räumen und die Sache ist erledigt. Mir fällt ein Stein vom Herzen. 

Krasse Sache. Die erste Party meines Bruders und dann wird die von der Polizei aufgelöst. Der war stinksauer gestern Nacht, was man angesichts der Situation auch völlig verstehen kann. Ganz so glimpflich sind die Wixer, die da gestern für das Drama verantwortlich waren aber auch nicht davon gekommen. Irgendeiner von denen hat nämlich seinen Ghettoblaster fallen lassen, der auf der Straße dann dummerweise in alle Einzelteile zerschellte.  Tja, die Strafe folgt auf dem Fuße ^^

Man, das gleicht ja schon fast einer Stufenfete unserer Stufe. Da gehts auch nicht ohne Polizei und Krankenwagen, aber wenn der gestern gekommen wäre, hätte mir das wahrscheinlich vollendes den Rest gegeben.

Und die Jungs haben verdammtes Glück gehabt. Ein großer Teil von denen is noch gar nicht 16 (mein Bruder eingeschlossen), die waren alle angetrunken und die Eltern waren nicht zuhause. ^^ Außerdem hat da wohl irgendwer gekifft...

Hach ja.

Schon so ne Sache wenn die kleinen Brüder groß werden ^^ Bin nur froh, dass da nich mehr passiert is. Muss wohl kurz vor ner Schlägerei gewesen sein...

Männer... mit denen hat man auch nur Ärger

12.4.07 12:47


Strumfrei

Also.... wir haben die Asphaltwalze da gelassen, wo sie hin gehört. Aber wir hätten sie mitnehmen sollen, weil das Glätteisen nämlich schrott war.

Sowas von ärgerlich! Die ganze Arbeit und die Tube Haarkur, bzw. die halbe Flasche Schuamfestiger fast um sonst. Also, glatt waren sie nicht. Aber glatter als normal und das sah schon krass aus. Ich glaub er selbst war am fasziniertesten davon. Man kann aber auch sagen, wir haben ein kleines Wunder vollbracht :D

Okay, bei mir warens gestern zwei. Ichhab nämlich ein unglaubliches Talent an mir entdeckt: Ich kann Bisquit-Boden backen. Man, ich war so begesitert. Der schmeckte auch richtig so, wie er schmecken sollte. Und der war für das Dessert gestern, weil wir "Das perfekte Dinner" gemacht haben und ich für den Nachtisch eingeteilt war. Das war aber auch sau gut! Ne ne

Eher weniger gut war die Küche, die hinterher aussah, als hätte da ne Bombe eingeschlagen. Wenn sieben Leute in der Küche wüsten, kann man prinzipiell auch nichts Anderes erwarten, aber das war schon hart an der Grenze von "Chaos" zu "Schlachtfeld". Boah sah das übel aus. Der ganze Herd war ein einziges Risotto. Na ja. Mit sechs Mann und System of a Down ab einer gewissen Dezibelzahl ging dass dann aber relativ schnell wieder sauber und schon nach zehn Minuten konnte man den Raum wieder betreten^^

Trotzdem gabs ne Runderneuerung und wir mussten so ziemlich alles abwischen, was man in einer Küche abwischen kann. (Ja, so ein Mixer is ein böses Gerät!) Wie gut, dass wir gestern da Stumfrei hätten. Ich wette, da wären diverse Mütter mit Heulkrampf zusammengebrochen, wenn sie das gesehen hätten (Ich habs in Bild festgehalten hrhr)

Sturm Frei! - dachten sich gestern wohl auch ganz andere Idioten und so trug es sich zu, dass Frau B. und ich gestern noch kurz im Auto bei mir vor der Haustür saßen, als die Polizei an uns vorbei fährt, 100 Meter die Straße weiter abbiegt, genau da wo mein Bruder eine Gartenparty feiern wollte und kurz darauf eine Hand voll Typen durch die Dunkelheit ins Feld rannten. Ich krieg panik, Frau B. und ich fahren in die Richtung, die ganze Staße verwüstet. Ich steig aus, seh was rotes in Spritzern auf der Straße glänzen und krieg für nen Moment den Schock meines Lebens, bis ich mich dann doch dazu durchringen kann, ein zu sehen, dass es Ketch-up is. Ich geh um die Ecke... die Straße kommt dem Massakar in der Küche gleich. Vor der Haustür von der PartyLokation steht die Polizei, rundrum ein Haufen aufgewühlter 15-16 Jähriger. Auf mein Fragen hin erzählt mir einer der Freunde meines Bruders vollig aufgeregt, dass 18 Leute da aufgekreuzt sind, die nicht eingeladen waren und die sie nicht reingelassen haben und die dann einfach totalen Terror gemacht haben und alles verwüstet haben. Wer die Polizei gerufen hat, is bis heute nich geklärt. Die Polizei erkundigt sich, wer noch nüchtern ist, weißt die Jungs an, den Müll weg zu räumen und die Sache ist erledigt. Mir fällt ein Stein vom Herzen. 

Krasse Sache. Die erste Party meines Bruders und dann wird die von der Polizei aufgelöst. Der war stinksauer gestern Nacht, was man angesichts der Situation auch völlig verstehen kann. Ganz so glimpflich sind die Wixer, die da gestern für das Drama verantwortlich waren aber auch nicht davon gekommen. Irgendeiner von denen hat nämlich seinen Ghettoblaster fallen lassen, der auf der Straße dann dummerweise in alle Einzelteile zerschellte.  Tja, die Strafe folgt auf dem Fuße ^^

Man, das gleicht ja schon fast einer Stufenfete unserer Stufe. Da gehts auch nicht ohne Polizei und Krankenwagen, aber wenn der gestern gekommen wäre, hätte mir das wahrscheinlich vollendes den Rest gegeben.

Und die Jungs haben verdammtes Glück gehabt. Ein großer Teil von denen is noch gar nicht 16 (mein Bruder eingeschlossen), die waren alle angetrunken und die Eltern waren nicht zuhause. ^^ Außerdem hat da wohl irgendwer gekifft...

Hach ja.

Schon so ne Sache wenn die kleinen Brüder groß werden ^^ Bin nur froh, dass da nich mehr passiert is. Muss wohl kurz vor ner Schlägerei gewesen sein...

Männer... mit denen hat man auch nur Ärger

12.4.07 12:47


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung