Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/valkyr

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nach fast einer Woche habe ich heute, nachdem ich bis sieben Uhr (PM)einfach nur rumgegammelt habe, festgestellt, dass es doch seine positiven Seiten hat, seine Männer mal alle los zu sein.

Nachdem ich mich irgendwann letzte Woche (dieser Moment war so einschneidend, dass ich mich wie man sieht genau an ihn erinnern kann) doch dazu entschlossen habe, an "der einen" Story weiter zu schreiben und nicht an einer der 750 000 Anderen, komme ich beim schreiben ein wenig schleppend, aber mit nun insgesammt neun Seiten gut vorran und habe heute in den vergangenen vier Stunden bereits die erste Zeichnung dafür angefangen, die ich mittlerweile auch zu etwa 3/4 fertig habe.

Nachdem ich letzte Woche mal in mehreren Buchhandlungen unterwegs gewesen bin und mir so angeguckt habe, was da in der Fantasyabteilung rumlungert, muss ich jetzt feststellen, dass das momentane Projekt sehr stark von dem abweicht, was ich ursprünglich vorhatte, aber dafür nimmt es langsam aber sicher konkrete Formen an, auch wenn ich mir über den gesamten Storyverlauf noch nicht ganz im Klaren bin.

Das absudeste an dieser Sache: Es geht um Piraten.... warum ausgerechnet diese, kann ich auch nicht sagen. Ehrlich gesagt widerstrebt mir das auch gewaltig, aber es geht ja nicht nur darum. Und Fantasy is auch drin. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr ist diese Geschichte in sich zwar schlüssig, aber was ich da alles zusammen gewürfelt habe ist völlig absurd. Vor allem, wenn man die Charaktere alle kennt und ihre ursprünglichen Verwendungszwecke...

muahahaaa

krank ^^

Aber okay, die kennt eh keiner außer mir. (Ich und schizophren? Aber nich doch ^^)

Hach ja. Ich weiß nicht was schlimmer ist... keine phantasie zu besitzen oder eindeutig zu viel davon. Ich weiß nicht, wie viele Buchideen ich habe, es kommen ja andauernd neue dazu, aber es ist Wahnsinn.... und weil alles so unterschiedlich ist und alles interessant, werde ich vermutlich nie was fertig kriegen.

Aber versuchen kann mans ja mal, nicht war?

 

Also frisch (okay, 0:25 Uhr.. guten Morgen!) ans Werk!

In diesem Sinne.....

 

(Hey Funnylein, vielleicht habe ich eine Gastrolle für dich :D Was nicht heißen soll, dass du als Hausmeister wegrationalisiert wurdest... was meinst du? )

30.6.07 00:27
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Funny (30.6.07 15:53)
mit mir kann man ja alles machen^^


Renata (30.6.07 19:42)
muahaha
sag das nicht zu laut

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung